• CHU 2 - Ego-Shooter I auf Platz 2

    Abgelegt unter News
    Gunter Arentzen
    Mittwoch, 11. Oktober 2006

    In den VPH-Verkaufscharts wieder ganz vorne dabei - CHU, die Nachfolgeserie zu "Jaqueline Berger". Interessant ist, dass dies der einzige Horror-Titel ist, der überhaupt in die Top 5 kam. Er fristet dort ein einsames Leben zwischen vier SciFi-Titeln. Etwas, das mich ein wenig stolz macht, wie ich zugeben muss. :-)

  • Buchmessecon in Frankfurt-Dreieich

    Abgelegt unter News
    Gunter Arentzen
    Montag, 2. Oktober 2006

    Der Buchmessecon - kurz BuCon - erfährt in diesem Jahr seine 21. Auflage. Und auch ich werde wieder zugegen sein. Am Stand der Romantruhe und mit einer Lesung. Von 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr werde ich Die Schatzjägerin vorstellen, etwas über die Serie und ihre Entwicklung erzählen sowie aus dem Buch lesen.Die organisatorischen Daten:Weibelfeldschule - (Am Trauben 17) 63303 Dreieich-Dreieichenhain Datum: 7.10.2006 Zeit: 12 bis 22 UhrWeitere Informationen wie das Programm, Eintrittspreise und eine Anfahrtbeschreibung finden Sie nach einem Klick auf den Banner.Ich freue mich auf Gespräche mit meinen Lesern und Fans des Phantastischen!

  • Nach der Lesung ist vor der Lesung I

    Abgelegt unter News
    Gunter Arentzen
    Donnerstag, 28. September 2006

    Der Spät-Lese-Abend in Darmstadt war ein nettes Erlebnis. Wir - ein weiterer Autor und ich - stellten unsere Texte vor und kamen mit den Zuhörern ins Gespräch. Im Vorfeld wurde uns wieder einmal klar, wie aktuell das Internet sein kann, wenn man nur will. Die Leute, die für den von uns benutzten Routenservice zuständig sind, wollen offenbar nicht. Laut der Anleitung hätten wir in Darmstadt an einer BP-Tankstelle links abbiegen müssen. Das Problem - es kam keine BP-Tankstelle. So irrten wir durch die Innenstadt. Hätte ich es im Vorfeld geahnt, hätten wir Kiesel aussteuen können. Oder Brotkrumen. Im Gespräch mit dem Veranstalter wurde dann klar - die BP-Tankstellen sind verschwunden. Und nicht erst gestern oder vorgestern. Tja, das aktuelle Internet, es lebe hoch, hoch, hoch. Aber wie die Überschrift schon sagt: Nach der Lesung ist vor der Lesung. Weiter geht es am 7. Oktober in Frankfurt-Dreieich. Denn dann steigt der jährliche BuCon. Doch dazu wird es noch einen gesonderten Eintrag...

  • CHU 2 erschienen

    Gunter Arentzen
    Sonntag, 3. September 2006

    Nach Lindas erfolgreichem Einsatz in den USA hat die CHU endgültig die Arbeit aufgenommen. An verschiedenen Stellen auf der ganzen Welt ermitteln sie an kleineren Fällen - um zu erkennen, dass dies nur Puzzlestücke in einem großen Spiel sind, welches all ihre Kräfte erfordern wird. Dieser zweite Band der JB-Nachfolgeserie "CHU" ist gleichzeitig der Auftakt zu einem Zweibänder. Das gesamte Team der CHU ist dabei -- aber sie stehen nicht allein. Denn Hilfe erhalten sie auch von einem gewissen Detektiven aus Landau sowie von Carey, der Dunkelelfe. Ein Band also, der wieder einmal beide Serien verbindet - Chris Schwarz und CHU.Wie immer ist der Band als eBook in vielen Formaten bie VPH erhältlich.

  • CHU 2 aus Lektorat zurück

    Abgelegt unter News
    Gunter Arentzen
    Dienstag, 22. August 2006

    CHU 2 - Ego-Shooter Teil I ist aus dem Lektorar zurück und bereits bearbeitet. Nun ist das MS auf dem Weg zum Verlag, um pünktlich zu erscheinen. Der Zweiteiler greift auf eine der wichtigsten Stellen im Neuen Testament zurück. Doch mehr wird nicht verraten :-)

  • Die Schatzjägerin 4 ist fertig

    Abgelegt unter News
    Gunter Arentzen
    Montag, 21. August 2006

    So, ich bin fertig :-) Die Schatzjägerin 4 ist im Kasten und auf dem Weg zum Lektorat.  Es ist der längste der drei Bände. Abenteuer, ferne Länder und mysteriöse Ereignisse. Entdeckungen, Mord und Gefahr all überall. Das sind diesmal die Zutaten für den Roman. Wenn alles klappt, liegt er Ende Oktober in den Regalen. Rechtzeitig also, um seinen Lieben ein spannendes Weihnachtsfest zu bereiten ;-)

  • Die Blogs sind umgezogen

    Gunter Arentzen
    Samstag, 12. August 2006

    Aufgrund der Spam-Flut und der mangelnden Zuverlässigkeit bei meinem alten Anbieter sind die Blogs von Chris Schwarz, Jaqueline Berger und auch mein privater Blog hierher umgezogen. Dieses Weblog liegt auf unserem Server, nicht auf dem eines öffentlichen Anbieters. Ich hoffe, künftig von Spam verschont zu bleiben. Allein schon, weil die Kommentare von mir moderiert werden. Gleichzeitig habe ich mich dazu entschlossen, alle Blogs unter einem Dach zu vereinen. Auf diese Art brauchen Sie sich nur noch eine Adresse und einen RSS-Feed speichern. Meiner Meinung nach ist dies die bessere Variante. Die altern Einträge sind nach wie vor im alten Blog vorhanden und können dort noch gelesen werden (siehe "Links" auf der rechten Seite)

Beitrag 71 bis 77 von 77
<< Anfang < Vorherige 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 Nächste > Ende >>